Arbeitsmarkt 15.08.2019 16:10

Goldankauf aus München mit Exptertise

Viele Schätze fristen unbeachtet ihr Dasein! Nicht jeder Besitzer solcher Schätze weiß um ihren Wert. Das ist nicht gut insbesondere dann nicht, wenn man schnell Geld braucht. In einem solchen Fall nimmt der Besitzer seine Schätze und bringt sie zur Goldankaufstelle. Goldankauf in der bayerischen Metropole ist auch hier Vertrauenssache – doch es gibt ja die Goldankaufstelle in München, die vom TÜV SÜD zertifiziert ist.
Beratung ist für das Team eine Selbstverständlichkeit, denn der Kunde ist in der Goldankaufstelle König. Die Bewertung der Schätze des Kunden ist für den Kunden kostenlos und unverbindlich. Er wird nicht zu einer Entscheidung gedrängt, sondern kann in Ruhe das Angebot überdenken.
Das Angebot der Goldankaufstelle München basiert auf den aktuellen Kurs des Edelmetalls. Edelmetalle werden an der Rohstoffbörse gehandelt, die Werte schwanken ähnlich derer bei Aktien. Der Kurs für Gold kann heute sehr hoch sein und morgen wieder fallen – es bleibt also immer eine Entscheidung des Kunden, ob er seine Schätze heute verkaufen will oder doch lieber warten will.
Für Altgold, Bruch- und Zahngold sowie Münzen, Schmuck, Luxusuhren und Silber gibt die Goldankaufstelle München eine Ankaufgarantie, die auch morgen und übermorgen noch Gültigkeit hat. Der Kunde kann sich also in Ruhe mit dem Angebot befassen und entscheiden, ob er heute seine Schätze verkaufen will oder sie weiterhin behalten will.
Das Angebot der Goldankaufstelle München basiert auf den Gehalt von Gold oder Silber, der im Schmuckstück, der Münze enthalten ist. Dazu nutzt das Team die Röntgen-Fluoreszenz-Analyse, bei welcher der Kunde zuschauen kann. Daraus errechnet sich die Summe im Angebot.

Infos dazu finden Sie unter www.goldankaufstelle-muenchen.de.