Hallo Gast, Sie können sich registrieren oder einloggen
 

Artikeltexte auf dem Artikelportal veröffentlichen

Nachrichten, freie Meinungen, Berichte, Infos und Meinungen als Artikeltext aus unserer Gesellschaft von freien Redakteuren
» Startseite / News lesen  
Arbeitsmarkt 08.02.2012 13:23

Zahnkosmetik – ein florierende Zweig der Zahnmedizin


Die Zahnmedizin an sich ist schon seit langem ein fester Bestandteil der medizinischen Versorgung. Ein Nebenzweig der sich vorwiegend im letzten Jahrzehnt entwickelt hat ist die Zahnkosmetik. Hierbei geht es nicht darum beschädigte Zähne wieder herzustellen, damit deren Besitzer ohne Probleme seine Speisen kauen kann, sondern rein um den ästhetischen Anblick des Gebisses. Gerade weiße Zähne sind heute IN, aus diesem Grund lassen sich Leute mit Hilfe der Zahnkosmetik diese bleichen. Der Vorgang wird Bleeching genannt. Manchmal ist es allerdings nicht möglich, mit dem Bleichen ein ebenmäßiges weiß der Zähne zu erreichen. Hinderungsgründe sind unter anderem Füllungen in der Front oder aber Brücken und Kronen, welche der bisherigen Farbe der Zähne angepasst wurden. Hierbei wäre ein Bleeching nur mit einem enormen Aufwand möglich, denn der Zahnersatz müsste in der neuen Farbe der Zähne ersetzt werden. In der Übergangszeit würden die Farben sehr unterschiedlich sein. Das Bleeching ist nicht die einzige Form der Zahnkosmetik. Verblendungen aus Keramik stellen inzwischen eine gute Alternative bei oben genannten Problemen dar. Der Zahnarzt Smileforever in München bietet seinen Patienten auch diesen Bereich der Zahnmedizin an. Das Team Rund um Dr. Desmyttere bildet sich auf diesem Gebiet ständig fort, so dass Besucher vom Zahnarzt Smileforever in München immer mit den neusten Methoden behandelt werden. Die Praxis besteht schon seit 1988 und seit etwa 25 Jahren wendet Dr. Desmyttere zum Beispiel schon die Verblendungen mit Keramik an. In den letzten Jahren ist allerdings auch beim Zahnarzt Smileforever in München die Nachfrage gestiegen.


Kommentieren (0) | Drucken | News wurde 1589 mal aufgerufen
News als Bookmark speichern bei ...
 
» Artikelportal
Erstellen Sie Ihren Werbetext oder einen Artikel für Ihren Internetauftritt
Damit Sie auf www.artikeltext.de einen Artikel veröffentlichen können, wählen Sie zunächst die Kategorie und los gehts.

» Tipps für Artikel
Schreiben Sie Ihren Artikel mit Informationsgehalt. Die veröffentlichten Artikel sollten hierbei nicht nur schlichte Werbetexte sein, die nur kostenlose Werbung im Web darstellen. Viel wichtiger hierbei ist, dass der Artikel aus einem interessanten und aussagekräftigen Text besteht. Denn schliesslich will der Leser etwas erfahren oder sucht eine bestimmte Information. Und genau das solle er auch finden. Anderseits können Sie den Artikel so aufbauen, das dort geschickt Ihre Link untergebracht sind und den Besucher zu Ihrer Webseite führen. Verwenden Sie hierbei ruhig Ihre Schlagwörter oder Keywords um dem Text eine Content zu geben.
» Weiteres im Web
Eine Übersicht der Artikelverzeichnisse im Internet.
FM Transmitter
Simsalaring Free SMS
Unsere Online-PR & Fachpublikationen können Sie auf OA News lesen.

Impressum | Datenschutzhinweise | Nutzungsregeln/AGB