Hallo Gast, Sie können sich registrieren oder einloggen
 

Artikeltexte auf dem Artikelportal veröffentlichen

Nachrichten, freie Meinungen, Berichte, Infos und Meinungen als Artikeltext aus unserer Gesellschaft von freien Redakteuren
» Startseite / News lesen  
Lifestyle und Gesellschaft 29.10.2009 13:12

07131973883108 und wiedermal klingelte das Telefon


Als ich die Telefonnummer 07131973883108 auf meinem Handy sah, war ich etwas verwundert,
wer aus dem fernen Lande mich nun wieder anruft?
Am anderen Ende hörte ich eine Frauenstimme, die versuchte mitzuteilen, dass ich mich im Internet bei einem Preisausschreiben eingetragen habe.
Bei genauerer Nachfrage was und wann es gewesen sein sollte, antwortete Sie nur bei einer Kreuzfahrt Internetseite und vor kurzer Zeit. Womöglich existiert diese Internetseit auch wirklich, aber das ist mit völlig egal.
Ich sagte nur dass ich mich nicht daran erinnern kann und Sie erwiderte aber, dass sie ja meine Adresse habe.
Hmm, sagte ich – meine Adresse steht ja auch im Telefonbuch
Darauf hin sagte sie, aber wir haben auch Ihre Geburtstag und Ihre Handynummer.
Dann sagte ich, naja die findet man auch im Internet....
Irgendwie wollte sie wohl, dass ich etwas Zustimme, wobei mein Los an einer weiteren Verlosung teilnimmt. Aber was dann kommen sollte, weiß ich nicht weil ich das ganze Gespräch von Anfang an sehr Misstrauisch betrachtete.

Also im Grunde versuchte die Frau von der Telefonnummer 07131973883108 mich mit ein paar persönlichen Fakten, wie Adresse, Handynummer und Geburtsdatum davon zu überzeugen, dass ich wirklich so ein Formular im Internet ausgefüllt hätte, um bei einem Preisausschreiben oder einer Verlosung für einen Kreuzfahrt teilzunehmen.

Nur gibt es da für mich ein paar Probleme,
1. niemand schenkt mir einfach so irgendwas
2. ich fülle aus Prinzip keine online Preisausschreiben aus (und gebe dort meine persönlichen Daten an)
3. kann ich mich wirklich nicht daran erinnern, weil ich einfach keinen Zeit für so einen Mist habe


Daher war für mich die Diskussion auch schnell beendet. Sie erklärt mir, dass mein Los nun aber schon in der Trommel ist und sie das Los nicht dort heraus nehmen kann. Ja gut, dann lassen sie es eben dort drinnen, aber ich habe keine Zeit und ich kann mich an nichts erinnern.
Und so war dann auch das Gespräch für mich schnell beendet.


Kommentieren (0) | Drucken | News wurde 7528 mal aufgerufen


News als Bookmark speichern bei ...
 
» Artikelportal
Erstellen Sie Ihren Werbetext oder einen Artikel für Ihren Internetauftritt
Damit Sie auf www.artikeltext.de einen Artikel veröffentlichen können, wählen Sie zunächst die Kategorie und los gehts.

» Tipps für Artikel
Schreiben Sie Ihren Artikel mit Informationsgehalt. Die veröffentlichten Artikel sollten hierbei nicht nur schlichte Werbetexte sein, die nur kostenlose Werbung im Web darstellen. Viel wichtiger hierbei ist, dass der Artikel aus einem interessanten und aussagekräftigen Text besteht. Denn schliesslich will der Leser etwas erfahren oder sucht eine bestimmte Information. Und genau das solle er auch finden. Anderseits können Sie den Artikel so aufbauen, das dort geschickt Ihre Link untergebracht sind und den Besucher zu Ihrer Webseite führen. Verwenden Sie hierbei ruhig Ihre Schlagwörter oder Keywords um dem Text eine Content zu geben.
» Weiteres im Web
Eine Übersicht der Artikelverzeichnisse im Internet.
FM Transmitter
Simsalaring Free SMS
Unsere Online-PR & Fachpublikationen können Sie auf OA News lesen.

Impressum | Datenschutzhinweise | Nutzungsregeln/AGB