Hallo Gast, Sie können sich registrieren oder einloggen
 

Artikeltexte auf dem Artikelportal veröffentlichen

Nachrichten, freie Meinungen, Berichte, Infos und Meinungen als Artikeltext aus unserer Gesellschaft von freien Redakteuren
» Startseite / News lesen  
Gesundheit 30.12.2007 09:53

Jeder zweite Deutsche hat Übergewicht und ist zu dick!


Wer erfolgreich abnehmen möchte der muss 3 grundlegende Faktoren beachten um einen langfristigen Erfolg zu erzielen:
- Ernährungstherapie
- Verhaltenstherapie
- Bewegungstherapie
Die Hauptaufgabe am Anfang besteht hierbei die Essgewohnheit und Trinkgewohnheit zu verändern. Aber nicht zu radikal, denn beim Sport benötigt der Körper auch Vitamine und Mineralstoffe. Daher sollte man die Ernährung in der Anfangszeit nicht zu sehr herab setzen, sondern einfach nur etwas bewusster essen und die Überschüssigen Kalorien beim Sport verbrennen.
Denken sie immer daran, wir essen täglich mehr Kalorien als wir verbrennen. Weil wir uns zu wenig bewegen. Und eine radikalre Herabsetzung oder Reduzierung von Essen und trinken wirklich sehr schlecht auf die Gesundheit aus. Versuchen sie besonders in der Anfangzeit die Erfolge in der Gewicht Reduzierung durch Sport zu erreichen. Denn das stärkt nicht nur den Körper sonder auch der Wille wird stärker. Und das ist das Ziel, welche sie erreichen sollten. Nicht nur einfach weniger Essen, sonder stark genug sein um täglich Sport zu betrieben.
Wer Jahrelang Übergewichtig ist und nichts dagegen tut, der wird früher oder später Bluthochdruck bekommen, das wiederum greift das Herz Kreislaufsystem an und führt dann zu Diabetes und sogar bis hin zu einen Schlaganfall.
Hat man erst einmal Diabetes ist es schwer davon weg zu kommen. Zudem führt diese Erkrankung zu schwerwiegenden Komplikationen an den lebenswichtigen Nieren. Man spürt die ersten Symptome durch ständigen Durst, häufiges Wasser lassen, diverse Hautveränderungen, schlecht oder nicht heilende Wunden, häufig auftretende Infektionskrankheiten und sogar Sehstörungen .
Oft werden die ersten Symptome leider nur selten wahrgenommen und einfach überhört oder übergangen. Sollten sie merken, dass sich etwas in oder an Ihrem Körper verändert sollten sie einen Hausarzt aufsuchen und sich mal kräftig durchchecken lassen.

Welche Auswirkungen hat Diabetes auf die Nieren?
Die typischen Erkrankung Symptome treten leider erst 5 bis 20 Jahre nach Krankheitsbeginn auf und zeigt sich zum Beispiel durch eine gering vermehrte Ausscheidung von Eiweiß im Urin. Zusätzliche Begleiterscheinungen wie Bluthochdruck können das Fortschreiten der Nierenschädigung beschleunigen. Erkennt man die Krankheit zu spät, kann es sogar bis hin zu einem chronischen Nierenversagen führen.

Frühzeitig vorbeugen ist besser als Nachsicht!
Sehr wichtig hierbei ist eine ausgewogene und gesunde Ernährung. Das fängt schon im Kindesalter an und sollte von den Erwachsenen vorgemacht werden. Hierbei sollte man zuviel Fetthaltige Speisen, zuviel süßes, zuviel Fleisch vermeiden und lieber bewusst versuchen mehr Obst und Gemüse zu essen.
Auch wenn viele Erwachsene einen stressigen Alltag haben, sollten sie immer bewusst drauf achten sich gut und gesund zu ernähren. Denn auf Dauer kann schlechte Ernährung fatale Folgen haben. Je höher der Blutzucker ist, desto schnell und früher beginnt die Nierenschädigung. Und leider haben schon zuviel Kinder in Deutschland übergewicht und wissen oft nicht, wie bestimmte Obstsorten schmecken, weil es nur Fast Food, Pizza oder andere fertig Gerichte zum essen bekommt.
Probieren Sie verschieden Gerichte aus und nehmen sie sich ein Beispiel bei den Asiaten. Denn die haben oft eine Ideale Kombination aus Fleisch, Fisch und Gemüse das letztendlich zu eine gesunden Ernährung führt.


Kommentieren (0) | Drucken | News wurde 4274 mal aufgerufen
News als Bookmark speichern bei ...
Ähnliche News
# Newstitel Newsdatum
1. Jeden Tag ein paar Oliven essen! 03.10.2007 12:15
2. Wie macht man in Internet am besten auf seine Webseite aufmerksam? 18.01.2008 11:55
3. Wacht auf ! - Unsere Erde und Ihre Umwelt stirbt 27.05.2009 14:19
4. Mit dem Konto geht es aufwärts 06.09.2010 19:51
5. Ferien machen auf Mallorca 26.09.2010 20:15
 
» Artikelportal
Erstellen Sie Ihren Werbetext oder einen Artikel für Ihren Internetauftritt
Damit Sie auf www.artikeltext.de einen Artikel veröffentlichen können, wählen Sie zunächst die Kategorie und los gehts.

» Tipps für Artikel
Schreiben Sie Ihren Artikel mit Informationsgehalt. Die veröffentlichten Artikel sollten hierbei nicht nur schlichte Werbetexte sein, die nur kostenlose Werbung im Web darstellen. Viel wichtiger hierbei ist, dass der Artikel aus einem interessanten und aussagekräftigen Text besteht. Denn schliesslich will der Leser etwas erfahren oder sucht eine bestimmte Information. Und genau das solle er auch finden. Anderseits können Sie den Artikel so aufbauen, das dort geschickt Ihre Link untergebracht sind und den Besucher zu Ihrer Webseite führen. Verwenden Sie hierbei ruhig Ihre Schlagwörter oder Keywords um dem Text eine Content zu geben.
» Weiteres im Web
Eine Übersicht der Artikelverzeichnisse im Internet.
FM Transmitter
Simsalaring Free SMS
Unsere Online-PR & Fachpublikationen können Sie auf OA News lesen.

Impressum | Datenschutzhinweise | Nutzungsregeln/AGB