Hallo Gast, Sie können sich registrieren oder einloggen
 

Artikeltexte auf dem Artikelportal veröffentlichen

Nachrichten, freie Meinungen, Berichte, Infos und Meinungen als Artikeltext aus unserer Gesellschaft von freien Redakteuren
» Startseite / News lesen  
Gesellschaft 21.08.2012 12:48

Die MPU ist Abzocke und psychische Folter bei den Autofahrer!


Abgesehen von den hohen Kosten die für einen Autofahrer entstehen, stellt sich doch der Sinn und Zweck der MPU in viele Fällen in Frage.
Besonders junge Leute leiden an den psychischen Folgen der Medizinischen Psychologischen Untersuchung (MPU), man spricht hier bei sogar schon von einer Psychologische Folter!
Hinzu kommt auch, dass viele Autofahrer zu einer MPU verdonnert werden, weil sie 1,2,3 Tage vorher mal eine Tüte geraucht haben,
aber am Tage der Polizeikontrolle lediglich eine Abbauprodukt (Cannabinol) im Urin nachgewiesen bekommen und der Konsum sich in keinster Weise auf die Fahrtauglichkeit ausgewirkt hat.
Ebenso entscheidet die Höhe der festgestellten Alkoholpromille darüber ob jemand zu einem Psychologen gehen muss oder nicht. Sind wir denn alle Gaga?

Lesen Sie hierzu auch: DARF DER STAAT PSYCHOLOGISCH FOLTERN LASSEN ÜBER MPU INSTITUTE

Auf der anderen Seite haben wir die Rentner und ältere Personen, die desöfteren durch Ihre wunderliche Fahrweise auffallen, mehrere Kilometer auf der falschen Autobahnspur unterwegs sind, ohne Ihren Fehler zu bemerken!
Oder einfach in Fussgängergruppen reinfahren weil die im Wege stehen oder Fahrradfahrer zu Tode fahren, ohne es zu merken. Wo aber komischerweise nicht mal ansatzweise über eine MPU nachgedacht wird.

Die anderen Leute welche einmal zu eine MPU verdonnert wurden (man könnte fast sagen ungerechter Weise) haben den Rest des Lebens mit den Folgen der Medizinischen Psychologischen Untersuchung zu kämpfen.
Sie sind gezeichnet, abgestempelt und verurteilt für den Rest des Lebens!


Kommentieren (1) | Drucken | News wurde 9761 mal aufgerufen


News als Bookmark speichern bei ...
Ähnliche News
# Newstitel Newsdatum
1. Viele der kostenlosen online Test und Umfragen sind reine Abzocke 16.09.2007 12:13
2. Mit dem Fahrrad durch die Stadt und zur Arbeit 21.01.2011 08:26
 
» Artikelportal
Erstellen Sie Ihren Werbetext oder einen Artikel für Ihren Internetauftritt
Damit Sie auf www.artikeltext.de einen Artikel veröffentlichen können, wählen Sie zunächst die Kategorie und los gehts.

» Tipps für Artikel
Schreiben Sie Ihren Artikel mit Informationsgehalt. Die veröffentlichten Artikel sollten hierbei nicht nur schlichte Werbetexte sein, die nur kostenlose Werbung im Web darstellen. Viel wichtiger hierbei ist, dass der Artikel aus einem interessanten und aussagekräftigen Text besteht. Denn schliesslich will der Leser etwas erfahren oder sucht eine bestimmte Information. Und genau das solle er auch finden. Anderseits können Sie den Artikel so aufbauen, das dort geschickt Ihre Link untergebracht sind und den Besucher zu Ihrer Webseite führen. Verwenden Sie hierbei ruhig Ihre Schlagwörter oder Keywords um dem Text eine Content zu geben.
» Weiteres im Web
Eine Übersicht der Artikelverzeichnisse im Internet.
FM Transmitter
Simsalaring Free SMS
Unsere Online-PR & Fachpublikationen können Sie auf OA News lesen.

Impressum | Datenschutzhinweise | Nutzungsregeln/AGB