Hallo Gast, Sie können sich registrieren oder einloggen
 

Artikeltexte auf dem Artikelportal veröffentlichen

Nachrichten, freie Meinungen, Berichte, Infos und Meinungen als Artikeltext aus unserer Gesellschaft von freien Redakteuren
» Startseite / News lesen  
Computer 05.02.2013 18:34

BKA Trojaner – Eine Falle für gutgläubige Internetnutzer


Was BKA Trojaner anrichten können

Da einige Versionen dieser speziellen Trojaner nicht nur den Zugriff auf den infizierten Computer verweigern, sondern auch gespeicherte Daten verschlüsseln, sollte man beim Öffnen von verdächtigen Mails und der enthaltenen Anhänge besonders vorsichtig sein. Besonders rasch und effizient verbreiten sich BKA Trojaner über Webseiten, die nicht erlaubte bzw. anrüchige Inhalte gratis anbieten. Meistens handelt es sich dabei um Seiten, welche Lücken und Mängel im Sicherheitssystem der Betriebssysteme ausnützen und so den Virus auf den Rechner bringen. Glaubt man Fachleuten, gehört auch Java zu jener Software, die die zwischendurch immer wieder zu Sicherheitsproblemen führt. Zwar werden diese Lücken in der Regel recht schnell wieder geschlossen, aber bevor dies geschehen ist, besteht ein Risiko welches man schlecht umgehen kann. Denn ohne Java ist die Nutzung des Internets nur sehr eingeschränkt möglich.

Die Spezialisten der Allgemeinen Deutschen Computerhilfe (ADCH)


Ist der PC erst einmal vom BKA Trojaner betroffen, ist rasche Hilfe angesagt. Zur Beruhigung der Geschädigten gibt es aber Möglichkeiten, um den BKA Trojaner entfernen und deaktivieren zu können. Eine davon ist die Inanspruchnahme der Dienstleistungen von ADCH, die über eine Hotline jederzeit erreichbar ist und solche Probleme rasch lösen kann. Die Allgemeine Deutsche Computerhilfe ist aber auch dafür da, um ihre Kunden über präventive Maßnahmen zur Abwehr von Viren zu beraten. Dazu gehört unter anderem auch ein ständig aktualisierter Virenschutz, den man zum Teil auch gratis herunterladen kann. Zusätzlich gibt es auch zahlreiche Tipps und Anleitungen im Internet, wie man diesen Trojaner selbst bekämpfen kann.


Kommentieren (0) | Drucken | News wurde 877 mal aufgerufen


News als Bookmark speichern bei ...
 
» Artikelportal
Erstellen Sie Ihren Werbetext oder einen Artikel für Ihren Internetauftritt
Damit Sie auf www.artikeltext.de einen Artikel veröffentlichen können, wählen Sie zunächst die Kategorie und los gehts.

» Tipps für Artikel
Schreiben Sie Ihren Artikel mit Informationsgehalt. Die veröffentlichten Artikel sollten hierbei nicht nur schlichte Werbetexte sein, die nur kostenlose Werbung im Web darstellen. Viel wichtiger hierbei ist, dass der Artikel aus einem interessanten und aussagekräftigen Text besteht. Denn schliesslich will der Leser etwas erfahren oder sucht eine bestimmte Information. Und genau das solle er auch finden. Anderseits können Sie den Artikel so aufbauen, das dort geschickt Ihre Link untergebracht sind und den Besucher zu Ihrer Webseite führen. Verwenden Sie hierbei ruhig Ihre Schlagwörter oder Keywords um dem Text eine Content zu geben.
» Weiteres im Web
Eine Übersicht der Artikelverzeichnisse im Internet.
FM Transmitter
Simsalaring Free SMS
Unsere Online-PR & Fachpublikationen können Sie auf OA News lesen.

Impressum | Datenschutzhinweise | Nutzungsregeln/AGB