Hallo Gast, Sie können sich registrieren oder einloggen
 

Artikeltexte auf dem Artikelportal veröffentlichen

Nachrichten, freie Meinungen, Berichte, Infos und Meinungen als Artikeltext aus unserer Gesellschaft von freien Redakteuren
» Startseite / News lesen  
Finanzen und Wirtschaft 12.01.2014 16:02

Rechnungsbearbeitung


Nicht nur wer in einem größeren Unternehmen arbeitet, weiß, dass Zeit auch immer Geld bedeutet und da dieses regelmäßig knapp bemessen ist, sollten möglichst alle Vorgänge zeitsparend bearbeitet werden. Gerade in der Buchhaltung zeigt sich oft Potential zum Einsparen, da hier mitunter nicht immer besonders effizient gearbeitet wird. Um dieses Potential auszunutzen und zukünftig effizienter zu arbeiten, empfiehlt es sich, die Rechnungsbearbeitung auf den Prüfstand zu stellen und zu ermitteln, was in diesem Bereich verbessert werden kann.
So ist die Rechnungsbearbeitung mittlerweile wesentlich effizienter durchführbar, als noch vor einigen Jahren. Mit bestimmten Software-Programmen erhält man automatisch einen exzellenten Überblick über sämtliche Stufen der Rechnungsbearbeitung: Rechnungseingang, Rechnungserfassung, Rechnungsprüfung, Rechnungsfreigabe usw. Mit einem Blick wird der aktuelle Bearbeitungsstatus einer jeden Rechnung nachvollziehbar und die gesamte Kreditorenbuchhaltung verwaltet. Durch die hervorragende Übersicht, die die digitale Rechnungsbearbeitung bietet, entstehen weniger Fehler und bereits entstandene können besser behoben werden. Sollte ein Lieferant nicht bezahlt worden sein oder hat ein Kunde die Rechnung nicht beglichen, so kann dies mit einem Blick in das elektronische Rechnungsbearbeitungs-Programm schnell erfasst werden. Unregelmäßigkeiten erfordern damit keinen großen Aufwand mehr, mit dem man sämtliche Zahlungsabläufe rekonstruieren muss. So erhält die Buchhaltung einen Gesamtüberblick über alle eingehenden und ausgehenden Zahlungen innerhalb des Unternehmens. Dies spart nicht nur Zeit, sondern auch eine Menge Kosten, denn für die digitale Rechnungsbearbeitung sind weitaus weniger Mitarbeiterkapazitäten und Materialkosten notwendig, als wenn diese manuell abgewickelt wird.
Des Weiteren wird mit der Rechnungsbearbeitungs-Lösung eine gesetzeskonforme Archivierung vorgenommen, die dem Unternehmen ermöglicht, noch im Nachhinein einen Blick in die beglichenen Rechnungen oder den übrigen Zahlungsverkehr zu werfen. Gleichzeitig hält das Unternehmen mit dieser rechtssicheren Archivierung das Datenschutzgesetz ein. Wer sich gerne über die digitale Rechnungsbearbeitung informieren möchte, der sollte einmal im World Wide Web nach Begriffen, wie elektronische Rechnungsbearbeitung, Accounts Payable-Lösungen etc. suchen. Dort findet man alle wichtigen Informationen zu diesem Thema.


Kommentieren (0) | Drucken | News wurde 1716 mal aufgerufen


News als Bookmark speichern bei ...
 
» Artikelportal
Erstellen Sie Ihren Werbetext oder einen Artikel für Ihren Internetauftritt
Damit Sie auf www.artikeltext.de einen Artikel veröffentlichen können, wählen Sie zunächst die Kategorie und los gehts.

» Tipps für Artikel
Schreiben Sie Ihren Artikel mit Informationsgehalt. Die veröffentlichten Artikel sollten hierbei nicht nur schlichte Werbetexte sein, die nur kostenlose Werbung im Web darstellen. Viel wichtiger hierbei ist, dass der Artikel aus einem interessanten und aussagekräftigen Text besteht. Denn schliesslich will der Leser etwas erfahren oder sucht eine bestimmte Information. Und genau das solle er auch finden. Anderseits können Sie den Artikel so aufbauen, das dort geschickt Ihre Link untergebracht sind und den Besucher zu Ihrer Webseite führen. Verwenden Sie hierbei ruhig Ihre Schlagwörter oder Keywords um dem Text eine Content zu geben.
» Weiteres im Web
Eine Übersicht der Artikelverzeichnisse im Internet.
FM Transmitter
Simsalaring Free SMS
Unsere Online-PR & Fachpublikationen können Sie auf OA News lesen.

Impressum | Datenschutzhinweise | Nutzungsregeln/AGB