Hallo Gast, Sie können sich registrieren oder einloggen
 

Artikeltexte auf dem Artikelportal veröffentlichen

Nachrichten, freie Meinungen, Berichte, Infos und Meinungen als Artikeltext aus unserer Gesellschaft von freien Redakteuren
» Startseite Artikel / Artikel lesen  
Reisen und Touristik 23.07.2018 17:06

Attraktive Reiseziele im Frankenland

(Artikel mit 1 Seite)
Schöne Dörfer, weite Naturlandschaften, mittelalterliche Architektur und kulinarische Spezialitäten werden unter anderem im Frankenland geboten und locken jährlich zahlreiche Besucher an.

Bamberg und seine Altstadt

Auf die Schnelle attraktive Reiseziele im Frankenland zu benennen, kostet seine Zeit. Nicht, weil es hier keine sehenswerten Orte gäbe, im Gegenteil ist es eher schwer, aus der Fülle eine Auswahl zu treffen. Das Frankenland bietet eine Vielzahl romantischer Dörfer, trumpft mit historischen Städten und traumhaften Landschaften auf. Erholung finden die Besucher hier an vielen verschiedenen Orten, zum Beispiel in Allersberg, inmitten wunderschöner Natur. Wer es etwas aufregender mag, der besucht zum Beispiel die Outlet-Stores von Adidas und Puma in Herzogenaurach. Auch für den Genuss ist reichlich gesorgt, in einem Restaurant in Bad Kissingen finden Gäste typische fränkische Spezialitäten.

Bamberg und seine Altstadt

Im Frankenland sind zahlreiche Städte zu finden, die anhand ihrer mittelalterlichen Altstadt beeindrucken, doch speziell Bamberg steht in dem hartnäckigen Ruf, die schönste Altstadt von allen zu besitzen. Immerhin wurde diese im Jahr 1993 von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Fakt ist, wer Bamberg besucht, der wird es schwer haben, alle Sehenswürdigkeiten betrachten zu können, denn die Stadt bietet viele architektonische Besonderheiten. Die über tausend Jahre alten Gebäude sind gut erhalten, wobei als vielleicht größte Sehenswürdigkeit das „alte Rathaus“ genannt werden muss. Hinzu kommen zahlreiche Gassen und Brücken, die den Charme der Vergangenheit aufleben lassen.

Das Richard Wagner Museum in Bayreuth

Das Frankenland hat zahlreiche Museen zu bieten, die Kultur erlebbar machen, wobei hier das Richard Wagner Museum in Bayreuth als prominentes Beispiel dienen soll. Hier wird die Geschichte Richard Wagners erzählt und sein reichhaltiges Lebenswerk besonders sinnlich vermittelt. Neben einer Dauerausstellung sind hier regelmäßig Sonderaktionen geboten. Wem diese Erfahrung noch nicht reicht, der besucht die jährlich wiederkehrenden Wagner-Festspiele, die in dem von ihm entworfenen Festspielhaus in Bayreuth stattfinden.

Der Playmobil FunPark in Zirndorf

So beeindruckend das Werk von Richard Wagner auch sein mag, wirken Museen auf Kinder oft nur wenig attraktiv. Wer den Spaß für die ganze Familie sucht, der wird vor allem in Zirndorf fündig, denn hier hat die Firma Playmobil ihren Hauptsitz. Ein Umstand, der mit dazu beigetragen hat, dass Franken auch als Spielzeugland betitelt wird. In Zirndorf wurde zudem im Jahr 1913 der erste Brummkreisel erfunden. Besonderer Anziehungspunkt ist hier der Playmobil FunPark, der zahlreiche Attraktionen, vor allem für Kinder, bietet.

Drucken | Artikel wurde 165 mal aufgerufen

Artikel als Bookmark speichern bei ...
Ähnliche Artikel
# Artikeltitel Arikeldatum
1. Teamgründung mit dem Gründungszuschuss 29.11.2010 14:23
2. Gewinnspiele bei webmiles 17.02.2011 09:56
3. Beliebte Reiseziele der Deutschen 18.07.2011 13:45
4. Strategieentwicklung und das Ziel 16.08.2011 14:15
 
Impressum | Datenschutzhinweise | Nutzungsregeln/AGB