Hallo Gast, Sie können sich registrieren oder einloggen
 

Artikeltexte auf dem Artikelportal veröffentlichen

Nachrichten, freie Meinungen, Berichte, Infos und Meinungen als Artikeltext aus unserer Gesellschaft von freien Redakteuren
» Startseite / News lesen  
Finanzen und Wirtschaft 08.08.2016 14:41

Digitalisierung: Diese Leistungen bevorzugten Versicherte


Digitale Policen werden bei Verbrauchern immer beliebter, denn sie versprechen eine schnelle und unkomplizierte Abwicklung aller vertraglichen Abläufe. Die Basycon Unternehmensberatung GmbH hat im Rahmen der Studie „Die digitale Sachversicherung“ jetzt untersucht, welche Anforderungen die Sachversicherer erfüllen müssen, damit die elektronische Abwicklung von Versicherungsangelegenheiten akzeptiert wird. Es zeigt sich, dass die Kunden zwar hohe Ansprüche an die Automatisierung haben, dass die große Mehrheit den Neuerungen aber aufgeschlossen gegenüber steht.

Versicherte sind bereit für Digitalisierung
Wenn es noch eines Nachweises bedarf, dass viele Versicherte sich schnellere und einfachere Abläufe bei der Abwicklung von Versicherungsfragen wünschen und dass sie bereit sind für die digitale Versicherungswelt, wird dieser Nachweis mit der Studie „Die digitale Sachversicherung“ erbracht. Erstellt wurde die Analyse von der Basycon Unternehmensberatung. Sie zeigt sich im Vorwort der Studie überrascht, dass die Versicherungslandschaft bisher wenig digitalisiert ist. Schließlich ließe sich die Praktikabilität für den Kunden und die Effizienz für den Versicherer durch ein größeres Maß an Digitalisierung stark erhöhen. Beispielsweise könnte man dem Versicherten mit einer App dabei helfen, Papier für Versicherungsunterlagen und Verträge zu sparen und es ihm erleichtern, seine Unterlagen bei sich zu führen. Das wäre für alle Seiten einfacher, schneller und kostengünstiger. Die Analyse zeigt am Ende aber auch, dass der Kunde durchaus ein großes Interesse an transparenten Abläufen hat.

Erhebliches Potenzial für Versicherer
In der Studie werden die Vorzüge für die Versicherer betont. Die Gesellschaft hat durch die Digitalisierung die Chance, in vielerlei Hinsicht noch mehr Geld mit Versicherungen zu verdienen und Kosten zu sparen. Vor allem kann sie sich ein innovatives Image zulegen. Die Zukunft der Sachversicherung scheint in einer modularen Produktgestaltung mit hohen Gewinnmargen zu liegen. Der Verkauf von Zusatzversicherungen ist ein weiterer Weg, um Profite zu generieren. Kosteneinsparungen sind nicht nur durch die Automatisierung und die Self Services möglich, sondern es ergeben sich auch bei der Betrugserkennung und der Reduzierung von Schadenskosten erhebliche Potenziale, die es zu realisieren gilt. Insgesamt akzeptieren vier Fünftel der befragten Verbraucher digitale Versicherungspolicen, so dass den Gesellschaften ein solides Fundament zur Verfügung steht, auf dem sie aufbauen können. Besonders erfolgreich und gefragt sind die verschiedenen Möglichkeiten der Digitalisierung übrigens, wenn sich dadurch Kostenvorteile für den Versicherer realisieren lassen. Insgesamt sind knapp 80 Prozent der Versicherten bereit, sich auf digitale Verträge und Prozesse einzulassen, wenn sich dadurch ein Preisvorteil ergibt.

Digitalisierung ist die Zukunft der Branche
Natürlich ist auch in der Versicherungslandschaft längst angekommen, dass es ohne Digitalisierung nicht mehr geht. Schon heute genügen überschaubare Leistungen wie eine digitale Schadens- und Adressänderungsmeldung, eine SOS-Funktion und ein Unfallassistent, um den Versicherten von den Vorteilen der Digitalisierung zu überzeugen. Auch Änderungen der Versicherungsleistungen sowie Kündigungen möchte man digital durchführen. Unbeliebt sind dagegen verkaufsgetriebene Mitteilungen an den Versicherten, und auch Telematiktarife sind wenig gefragt. Darüber hinaus kommt der persönlichen Beratung eine große Bedeutung zu. Wenn es den Versicherern gelingt, sich an solchen Befragungsergebnissen zu orientieren, dürfte in der Digitalisierung ein Potenzial für die gesamte Branche zu sehen sein, dessen Umfang heute noch gar nicht solide abgeschätzt werden kann.

Weitere interessante und immer aktuelle News zu allen Finanz- und Versicherungsthemen findet man auf https://www.transparent-beraten.de/


Drucken | News wurde 2871 mal aufgerufen


News als Bookmark speichern bei ...
 
» Artikelportal
Erstellen Sie Ihren Werbetext oder einen Artikel für Ihren Internetauftritt
Damit Sie auf www.artikeltext.de einen Artikel veröffentlichen können, wählen Sie zunächst die Kategorie und los gehts.

» Tipps für Artikel
Schreiben Sie Ihren Artikel mit Informationsgehalt. Die veröffentlichten Artikel sollten hierbei nicht nur schlichte Werbetexte sein, die nur kostenlose Werbung im Web darstellen. Viel wichtiger hierbei ist, dass der Artikel aus einem interessanten und aussagekräftigen Text besteht. Denn schliesslich will der Leser etwas erfahren oder sucht eine bestimmte Information. Und genau das solle er auch finden. Anderseits können Sie den Artikel so aufbauen, das dort geschickt Ihre Link untergebracht sind und den Besucher zu Ihrer Webseite führen. Verwenden Sie hierbei ruhig Ihre Schlagwörter oder Keywords um dem Text eine Content zu geben.
» Weiteres im Web
Eine Übersicht der Artikelverzeichnisse im Internet.
FM Transmitter
Simsalaring Free SMS
Unsere Online-PR & Fachpublikationen können Sie auf OA News lesen.

Impressum | Datenschutzhinweise | Nutzungsregeln/AGB