Hallo Gast, Sie können sich registrieren oder einloggen
 

Artikeltexte auf dem Artikelportal veröffentlichen

Nachrichten, freie Meinungen, Berichte, Infos und Meinungen als Artikeltext aus unserer Gesellschaft von freien Redakteuren
» Startseite / News lesen  
Arbeitsmarkt 15.09.2013 10:59

Zeitwertkonten – Neue Arbeitszeitmodelle für Unternehmen


Zeitwertkonten haben sich in den vergangenen Jahren als ein wirkungsvolles Instrument für die Flexibilisierung von Arbeitszeit in Unternehmen erwiesen. Die demografischen Entwicklungen der vergangenen Zeit rufen Zeitwertkonten mehr denn je auf den Plan. Man denke nur an die Heraufsetzung des Rentenalters oder das Auslaufen der staatlichen Förderung der Altersteilzeit.

Um Fehlzeiten im Unternehmen durch ältere Mitarbeiter zu vermeiden und um zu verhindern, dass Aufträge nicht angenommen werden können, da die Arbeiten durch die ältere Generation an Arbeitnehmern nicht mehr vorgenommen werden können, sind Zeitwertkonten die optimale Lösung. Zeitwertkonten führen nicht nur zu geringeren Ausfallzeiten der Arbeitnehmer, da diese weniger gesundheitliche Probleme haben, sondern sie haben auch eine Senkung der Kosten für Vorruhestand zur Folge. Und auch die Personalkosten können um ein Vielfaches gesenkt werden, da keine Leerstände bestehen und ein bedarfsgenauer Personaleinsatz erfolgt. Schließlich sind auch die Mitarbeiter zufriedener, da ihnen mehr Flexibilität bei der Gestaltung ihrer Arbeitszeit eingeräumt wird und sie so etwa auch besser auf besondere persönliche Situationen reagieren können. Auf diese Weise ziehen sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer einen positiven Nutzung aus der Einführung von Zeitwertkonten.

Doch auch bergen sie die Gefahr einer manipulativen Nutzung durch Arbeitnehmer (künstliche Verlängerung der Arbeitszeit), wenn nicht die richtigen Arbeitszeitmodelle zugrunde gelegt oder diese nicht richtig innerhalb der Unternehmensstruktur umgesetzt werden. Daher ist eine umfassende professionelle Beratung durch ein erfahrenes Beratungsunternehmen unabdingbar.

Beratungsunternehmen, die sich auf die Arbeitszeitberatung spezialisiert haben, vertreten jeweils ihr ganz eigenes Konzept für Erarbeitung von Arbeitszeitmodellen und die Einführung von Zeitwertkonten in Unternehmen. Wer sich an ein Beratungsunternehmen wendet, sollte sich daher vorab über das Unternehmen und dessen Leistungsangebot informieren. Nahezu jedes Beratungsunternehmen besitzt heute eine eigene Internetpräsenz mit zahlreichen wissenswerten und interessanten Informationen zum Thema. Hier können sich potentielle Interessenten umfassend kundig machen und auch alles über die Leistungen, Referenzen und Weiteres über das Unternehmen erfahren.


Kommentieren (0) | Drucken | News wurde 1744 mal aufgerufen


News als Bookmark speichern bei ...
 
» Artikelportal
Erstellen Sie Ihren Werbetext oder einen Artikel für Ihren Internetauftritt
Damit Sie auf www.artikeltext.de einen Artikel veröffentlichen können, wählen Sie zunächst die Kategorie und los gehts.

» Tipps für Artikel
Schreiben Sie Ihren Artikel mit Informationsgehalt. Die veröffentlichten Artikel sollten hierbei nicht nur schlichte Werbetexte sein, die nur kostenlose Werbung im Web darstellen. Viel wichtiger hierbei ist, dass der Artikel aus einem interessanten und aussagekräftigen Text besteht. Denn schliesslich will der Leser etwas erfahren oder sucht eine bestimmte Information. Und genau das solle er auch finden. Anderseits können Sie den Artikel so aufbauen, das dort geschickt Ihre Link untergebracht sind und den Besucher zu Ihrer Webseite führen. Verwenden Sie hierbei ruhig Ihre Schlagwörter oder Keywords um dem Text eine Content zu geben.
» Weiteres im Web
Eine Übersicht der Artikelverzeichnisse im Internet.
FM Transmitter
Simsalaring Free SMS
Unsere Online-PR & Fachpublikationen können Sie auf OA News lesen.

Impressum | Datenschutzhinweise | Nutzungsregeln/AGB